Home|Profil |Member| WARRIOR CATS |Register|Login|Logout|

News
12.08 Das Forum wurde von uns generall überholt. Wir hoffen das euch das neue Design gefällt und wir die Inaktivität entgültig hinter uns lassen können.
LG das Team


Das Forum hat nun einen Gastaccount.
Zugangsdaten:
Username: Streuner
Passwort: warriorcats



GFXler des Monats


Zitat des Monats
'Hier kommt ein Zitat hin'


Katze des Monats

Teilen | 
 

 [Gimp]Runde Ecken

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 10.12.11
Alter : 21
BeitragThema: [Gimp]Runde Ecken   Fr Dez 23, 2011 7:48 am

Vorwort
Hallo zusammen ^___^ Dies ist mein erstes Tutorial, das ich auf Wunsch erstellt habe. Also stellt nicht zu hohe Ansprüche, ich bin kein Meister im Tuts machen xD Hoffe ihr versteht es trotzdem. Wäre übrigens schön, wenn alle die dieses Tut machen, ihr Outcome (Das Ergebnis) unter das Tut posten könnten, und/oder ein Feedback zum Tut geben. Ob ihr alles verstanden habt, und was ich besser machen könnte. Dankeschön ^___^

Das Tutorial
Outcome


Material

Rechtsklick auf das Bild, und wählt 'Speichern unter...'. Speichert es am besten an einem Ort, an dem ihr es schnell wieder findet, da wir dieses Bild brauchen werden.
Und los geht’s !
Startet Gimp und öffnet das Katzenbild. Geht nun im Ebenenfenster mit der Maus auf die Ebene von dem Bild, und klickt rechts. Wählt nun 'Auswahl aus Alphakanal'
Klick mich
Nachdem ihr das gemacht habt, müsst ihr rechtsklick auf das Katzenbild 'Auswahl' → 'Abgerundetes Rechteck'
Klick mich
Bei dem Fenster das jetzt erscheint, könnt ihr mit dem Radius rumexperimentieren. Ich habe 70 genommen. Habt ihr einen für euch passenden Wert, bestätigt das ganz mit 'Ok'
Klick mich
Jetzt müsst ihr wieder auf dem Bild rechtsklicken. 'Auswahl' → 'Inventieren'
Klick mich
Habt ihr das, müsst ihr im Werkzeugkasten den Radiere auswählen. Zum radieren eignet sich in diesem Fall ein runder Pinsel am besten. Achtet darauf, dass die Deckkraft auf 100 % ist.
Klick mich Radiere und Pinselform sind rot eingerahmt.
Nun müsst ihr alles wegradieren, das ausgewählt ist. Dann nur noch speichern. Achtung; es ist wichtig das ihr das ganze als png speichert, da jpg usw. Tranzperent nicht unterstüzen !
Katze.jpg ← Falsch
Katze.png ← Richtig
Wenn ihr es richtig gemacht habt, und das Bild als png gespeichert habt, sollte noch ein Fenster erscheinen. Die Einstellungen dort müssen nicht verändert werden, drückt auf 'Ok'


Das wars soweit von mir. Hoffe ich konnte helfen und habe alles verständlich erklärt ^-^

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warrior-cats-rpgplay.forumieren.com
avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 18.12.11
Alter : 19
Ort : hier und da
BeitragThema: Re: [Gimp]Runde Ecken   Fr Dez 23, 2011 8:02 am

yea,ich hab's geschnallt,wiekrieg ich da noch nen Ramen rum?
Hier mein Bild

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warrior-cats-wild.forumieren.com/
 

[Gimp]Runde Ecken

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» GIMP PRIVATSCHULE!! von Schneesturm
» Ich suche Ideen für Gimp sachen
» Zeigen Sie Profil
» Tutorial: Katzenfrau in GIMP | Achtung, mein erstes Tutorial xD
» weil ich Neuigkeiten über drei Ecken erfahren habe

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Tutorials-

Das RPG
Monat: Dezember
Temperatur: Kalt, 8-10°
Wetter: Es fällt leichter Niesel Regen und die kälte zwingt langsam aber sicher das grün in die Knie.

Ein neuer Tag bricht im Wald an, es ist früh am Morgen. Alle Katzen der vier Clans gehen den alltäglichen Dingen,wie jagen oder patroullieren nach. Durch die Kälte gibt es weniger aber noch ausreichend Beute für alle Katzen. Eine friedliche Zeit scheint im Wald zu herrschen.


Die Clans
Donnerclan

0 Katzen
Kater 0
Flussclan

0 Katzen
Kater 0



Schattenclan

0 Katzen
Kater 0
Windclan

0 Katzen
Kater 0


Plot
Alles geht seinen gewohnten Lauf. Kein Aktueller Plot vorhanden.